SoftMaker logo

Typografie

Dürfen wir vorstellen? Der MegaFont-NOW-Fontmanager

Der Fontmanager in MegaFont NOW

Die Schriftensammlung MegaFont NOW von SoftMaker enthält nicht nur 7.500 elegante Schriften, sondern auch einen leistungsstarken Fontmanager für Windows, mit dem Sie diese umfangreiche Schriftenbibliothek und alle Ihre anderen Schriften „bändigen“ können.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie sehr dieser Fontmanager den Umgang mit Schriften auf Ihrem Windows-PC vereinfacht.

Zu viele Schriften machen Ihren Computer langsamer

Schriftarten mit einem einfachen Klick installieren

Benutzer mit vielen Schriften haben es wahrscheinlich schon gesehen: Je mehr Schriften Sie Ihrem System hinzufügen, desto mehr Ressourcen verbrauchen sie und desto langsamer wird das System.

Wenn auf einem Computer viele Schriften installiert sind, dauert der Start von Windows länger, und Programme starten und laufen langsamer. Darüber hinaus ist es mühsam, mit endlosen Schriftenlisten zu arbeiten.

Mit dem Fontmanager der MegaFont NOW installieren und deinstallieren Sie Schriften wesentlich schneller. Sie können eine Auswahl von Schriften mit einem einzigen Klick aktivieren und wieder deaktivieren. Wenn Sie alles deinstalliert lassen, außer dem, was Sie für Ihr aktuelles Projekt benötigen, werden die Schriftenlisten in den verschiedenen Anwendungen extrem schnell geladen und Sie verlieren keine Zeit damit, eine Schriftart in diesen Listen zu finden.

Organisieren Sie Ihre Schriften in Gruppen

Noch besser: Mit dem in der MegaFont NOW enthaltenen Fontmanager können Sie Ihre Schriften in Gruppen organisieren. Sie können Schriften nach Projekt, Stil, Verwendungszweck usw. gruppieren. Später können Sie die Gruppe aktivieren, die Sie für Ihr aktuelles Projekt benötigen und alle diese Schriften werden sofort auf Ihrem System aktiv. Wenn Sie fertig sind, deaktivieren Sie einfach die Gruppe, und die Computerressourcen werden freigegeben.

Schriften in Gruppen organisieren

Finden Sie die richtige Schriftart für jede Aufgabe

Mit dem Fontmanager können Sie Schriften ansehen und vergleichen, ohne sie zu installieren. Für jede MegaFont-NOW-Schriftart sehen Sie eine Illustration der Schriftart und einen Beispieltext. Sie können auch Ihren eigenen Text eintippen und in der Vorschau betrachten. Das ist besonders nützlich, wenn Sie sich eine Schriftart für eine Überschrift oder ein Logo aussuchen möchten.

Um eine Vorschau Ihres eigenen Textes zu erhalten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Schriftart und wählen dann Schrift ansehen (oder Sie drücken Alt+Enter). Halten Sie das zusätzliche Fenster geöffnet und verwenden Sie die Pfeiltasten nach oben und unten, um schnell zwischen den Schriften zu wechseln.

Schriftvorschau

Schriftmusterseiten drucken

Es ist natürlich schön, Schriften auf dem Bildschirm zu sehen. Aber wenn Sie etwas für den Druck erstellen, ist es immer besser zu sehen, wie sie auf Papier aussehen. Rufen Sie dazu Datei > Druckvorschau auf und wählen Sie aus drei verschiedenen Arten von Musterblättern, einem Zeichensatzblatt und Blättern mit Schriftenlisten.

Sie können auch einen Katalog aller Ihrer Schriften drucken und dann alle diese Seiten in einem Ordner abheften. Das ist zwar eine „Low-Tech-Lösung“, aber Sie werden erstaunt sein, wie nützlich es sein kann, ab sofort in diesem gedruckten Katalog zu stöbern.

Einen Schriftenkatalog ausdrucken

Machen Sie sich das Leben leichter

Unser Fontmanager ist das perfekte Werkzeug, um alle Ihre Schriften auf einfache und effektive Weise zentral zu organisieren. Er ermöglicht Ihnen, immer nur die Schriften zu gruppieren und zu aktivieren, die Sie gerade benötigen. Damit werden Sie effektiver und Ihr Computer schneller. Mit der Schriftvorschau und gedruckten Beispielseiten finden Sie immer die richtige Schrift für Ihr Projekt.

Andere Fontmanager kosten Geld – dieser ist jetzt ohne Aufpreis im Lieferumfang der MegaFont NOW enthalten. Probieren Sie ihn aus und lassen Sie sich überraschen, wie flexibel er ist!

Kommentare

Stefan Marti 2020-06-10 07:29
Ich benütze im Textmaker für ein bestimmtes Dokument (Titelblatt) die Schrift "PT Utah Condensed"
Ich möchte diese Schrift auch für den Titel in meinem Notensatzprogramm (Finale) verwenden. Da kann ich aber nicht darauf zugreiffen. Wo finde ich diese Schriftdatei auf meinem PC ?
Antworten
SoftMaker 2020-06-10 07:35
Sie finden die meisten Windows-Schriften in C:\Windows\Fonts
Antworten
Tim S. 2019-11-22 19:54
Kann man den Font Manager ohne die tausenden von Schriftarten des MegaFont-Pakets bekommen? ich habe sowieso schon viel zu viele auf dem Rechner, und würde die Möglichkeit des Aufräumens sehr begrüßen.
Antworten
Frank Fallgatter 2019-11-21 14:20
Mich würde interessieren, ob der Font-Manager mit Quark XPress und dem Affinity Publisher zusammenarbeitet.
Antworten
SoftMaker 2019-11-21 14:23
Soweit uns bekannt, verwenden beide Programme die Schriftenliste von Windows. Damit sind sie kompatibel mit dem Fontmanager.
Antworten
Muvimaker 2020-01-24 19:06
Damit wurde aber diese Frage nicht beantwortet: "Kann man den Font Manager ohne die tausenden von Schriftarten des MegaFont-Pakets bekommen?"
Antworten
DIDI 2020-04-18 15:47
Typograf von NEUBER kostet zwar etwas-
ist aber das Maß der Dinge seit Windows Zeiten ...
Antworten
Andi 2020-05-08 04:48
Wenn es so etwas wie das "Maß der Dinge" für Windows gibt, dann ist das MainType oder FontExpert und nicht Typograf, der seit 2018 nicht mehr aktualisiert wurde.
Antworten
Franz Hutzler 2019-11-21 05:11
Sehr nützlich und effektiv
Antworten

Kommentar schreiben

Vielen Dank.

Das Produkt wurde in den Einkaufswagen gelegt.